Jugendorchester/Jugendgruppe


Jugendorchester/Jugendgruppe

Vorbemerkung:

Schon nach einem halben Jahr Instrumentalunterricht können die Jugendlichen im Jugendorchester/in der Jugendgruppe mitspielen. Das Zusammenspiel im Jugendblasorchester ist ein wesentlicher Bestandteil der musikalischen Ausbildung. Jeder wird nach seinem Können eingesetzt und erhält speziell für ihn geschriebene Noten. Dadurch wird niemand über-, aber auch niemand unterfordert. Die frühe Zugehörigkeit zum Jugendorchester ist gute Motivation zum Erlernen einen Instrumentes, denn es macht einfach mehr Spaß in der Gruppe zu spielen. Dazu läuft natürlich weiterhin parallel der Instrumentalunterricht in der Musikschule. Im Jugendorchester mitzuspielen heißt aber nicht nur Proben und Üben. Ältere Jugendliche, die jetzt schon im Musikverein mitspielen, möchten auch immer wieder zu verschiedenen Freizeitaktivitäten einladen.

Jugendorchester/Jugendgruppe

Wer?Schon Kinder, die ein halbes Jahr den Instrumentalunterricht besucht haben, können in der Jugendgruppe mitspielen. Die Stücke werden so arrangiert, dass niemand über- oder unterfordert ist. 

Wo?Zur Zeit probt die Gruppe in Marpingen.

Was?In der Jugendgruppe werden Ensemblestücke eingeübt, die dann bei Auftritten präsentiert werden. 

Kosten? Es entstehen keine Kosten. Der Jugendliche muss aber Mitglied im Musikverein sein.

Wann?Die Proben finden zur Zeit freitags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.


Bei Fragen und Interesse kontaktieren Sie uns:

Franz Rudolf Hoffman: 06853 30985

Sabrina Werth: 0151 - 23066938